GÖTTERFUNKELN. ZWEI DAMEN PACKEN AUS.

In „Götterfunkeln. Zwei Damen packen aus“ verzaubert das Künstlerduo Daniel Breitfelder und Johannes Brüssau das Publikum mit ihren Doppelgängerinnen Dagmar Dangereux und Irma Jung nicht nur mit Gesang, Tanz und Esprit. Musikalisch begleitet von Eduard Flemmer beleuchten sie spannende Fakten und unerhörte Seiten des berühmtesten Bonner Sohns. Sie schlüpfen in Rollen fiktiver und realer Zeitzeug*innen Beethovens, stimmen eine Hymne auf Bonn an und bringen dem Publikum das Phänomen Beethoven auf eine überraschende und erfrischend andere Art und Weise nahe, welche nicht nur auf der Humorebene bleibt, sondern auch zum Nachdenken und Träumen anregt.
Das seit 50 Jahren bestehende Euro Theater Central bietet hochwertiges Theater auf kleinem Raum, reiches Angebot auch von Inszenierungen in verschiedenen europäischen Sprachen. Anfang September hat das Theater nach 47 Jahren seine angestammte Spielstätte in einem Patrizierhaus im Mauspfad räumen müssen und ist bis zum Erwerb und der Sanierung der neuen Spielstätte in der Budapester Strasse 19 gewissermassen heimatlos. Im Kuppelsaal, der vorübergehenden „festen“ Bühne des Euro Theaters, wurde dank JTB eine Interimsspielstätte gefunden.

21. Dezember 2019
17.30 – 18.00* / 18.15 – 18.45
Daniel Breitfelder & Johannes Brüssau / Euro Theater Central im Kuppelsaal/Thalia im Metropol,Markt 24, 53111 Bonn