START

CYRANO Open-Air

Am 18. August  (20 Uhr) spielt unsere Produktion CYRANO im KulturGarten von BonnLive auf der Open-Air Bühne in der Rheinaue.

Der unansehnliche Cyrano verliebt sich in seine Cousine Roxane. Diese wiederum verfällt der Schönheit des unbedarften Christian. Um Roxanes Willen leiht Cyrano dem Gegenspieler sein lyrisches Talent und verfaßt poetische Liebesbriefe in Christians Namen. Durch eine Ehe mit Christian entgeht Roxane dem Schicksal, die Geliebte des tyrannischen Grafen de Guiche zu werden, der aus Rache sein Regiment, in dem auch Christian und Cyrano dienen an die vorderste Front schickt. Unter großen Gefahren begibt sich Roxane zu ihrem Gatten.

Unter Regisseurin Laura Tetzlaff wird Rostands Klassiker zu einer temporeichen Liebesgeschichte mit viel Witz und Poesie, deren tragisches Ende umso mehr berührt.
Mit Paula Luy, Gareth Charles und Jonathan Dorando

Tickets unter: www.vivenu.com   oder  www.bonnticket.de

Liebes Publikum, liebe Freunde des Euro Theater Central,

leider ist die für kurz nach dem Erwerb unserer neuen Spielstätte in der Budapester Straße geplante Wiedereröffnung aufgrund der aktuellen Lage erst einmal bis auf Weiteres verschoben, Vorstellungen in Ausweichspielstätten und Gastspiele fallen aufgrund eines Erlasses der Landesregierung aus.
Wir begrüßen diese Entscheidung zur Eindämmung des Virus und hoffen von Herzen, dass die getroffenen Maßnahmen Erfolg zeigen.

Die Verschiebung der Wiedereröffnung und der damit verbundene Einnahmenausfall sind für das Euro Theater, seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und vor allem für unsere freiberuflichen Künstlerinnen und Künstler Existenz bedrohend.

Helfen Sie uns: durch Spenden oder eine Mitgliedschaft in unserem Förderverein der Claus Marteau Gesellschaft.

Kommen Sie gut durch die schwierige Zeit und bleiben Sie gesund!

Herzlichst

Ihr EURO THEATER CENTRAL