DER SANDMANN

E.T.A. Hoffmann
DER SANDMANN
in einer Bearbeitung von Laura Tetzlaff und Nina Dahl
Inszenierung: Laura Tetzlaff \\ Ausstattung: Martin Scherm
Mit Leonie Renée Klein, Lucijan Gudelj und Richard Hucke

Premiere: 12. Mai 2018

DER SANDMANN von  E.T.A. Hoffmann erzählt die Geschichte Nathanaels, der in seiner Kindheit durch den von sonderbaren Umständen begleiteten Tod des Vaters traumatisiert wurde. Als junger Mann holt ihn dieses Trauma, das eng mit einer irrationalen Angst vor dem Sandmann verbunden ist, ein und treibt ihn schließlich in den Wahnsinn. Gespielt wird eine eigens für diese Inszenierung erstellteFassung von Nina Dahl und der Regisseurin Laura Tetzlaff. DER SANDMANN ist Laura Tetzlaffs erste Inszenierung am Euro Theater, wo bereits ihre Arbeiten DIE KREUTZERSONATE von Leo Tolstoi mit Nikolaus Büchel in der Hauptrolle und GUT GENUG von Birgit Vanderbeke sehr erfolgreich gastierten.